Dienstag, 20. Januar 2015

Aufregung und Nervosität...

Mein Blog existiert nun seit guten 4 Tagen. Ich freue mich, wenn ich sehe, dass jemand auf meinem Blog geschaut hat. Da ich noch nicht sehr viel gebloggt habe, verstehe ich auch, dass die Leser und die Feedbacks ausbleiben.

Schlimmer daran ist, ich komme im Moment nicht dazu, mein Buch zu lesen. Meine Nervosität und Aufregung ist so erschreckend Imens, dass ich mich absolut gar nicht auf das Lesen konzentrieren kann. Kennt ihr das? Es kommt mir vor, als hätte ein Autor eine Schreibblockade, wohl das Schlimmste, was passieren kann. Mir hilft es allerdings auch nicht sehr viel weiter, da ich gerne mehr bloggen würde. Nur für was ein Buchblog, wenn es nicht um Bücher geht? Das ist, als wenn McDonald's Kleidung statt Essen verkaufen würde.

Meine Aufregung ist allerdings auch gut begründet. Ich fliege nämlich in genau 9 Tagen in Urlaub zu meinem Onkel. :) Er feiert seinen runden Geburtstag und hat uns dazu eingeladen. Besonders daran ist nicht der Flug, sondern, dass ich meinen Onkel noch nie zuvor gesehen habe, außer auf Fotos. Könnt ihr euch das vorstellen? Man ist verbunden und doch hat man sich noch nie in die Arme schließen können. Völlig verrückt!

Der Vorteil meiner Reise ist: Sonne, Pool und mein Kindle! Das bedeutet für euch: Ich komme zum Lesen und kann endlich auch eine oder eventuell sogar zwei Rezensionen schreiben und veröffentlichen. :) Das wiederum füllt meinen Blog endlich mit dem, wozu er bestimmt ist.

Ich hoffe, dass ihr bis dato warten könnt, und verabschiede mich erst mal von euch. Am 14. Februar bin ich wieder in Deutschland und werde die Tage darauf sicher posten.

Viel Vergnügen,

eure Odette

1 Kommentar:

  1. Hallo :)
    Erstmal - herzlich willkommen in der Bloggerwelt ^-^
    Mein Tipp für die "buchfreie" Zeit wären zum Beispiel solche Aktionen wie der Top Ten Thursday oder Freitagsfüller oder wie sie alle heißen :) Dann können sich Leute, die gerade neu auf deinen Blog kommen, auch schnell ein Bild von dir und deinem Lesegeschmack machen :)
    Ich habe auch gerade das Problem, dass ich mir etwas einfallen lassen muss, weil ich im Moment keine Rezensionen schreiben kann, da ich total im Schulstress bin und daher keine Lust zum Lesen habe. Aber ich habe jetzt den "Freitagsfüller" für mich entdeckt, da kommt wenigstens ein Post in der Woche xD

    Liebe Grüße und viel Spaß bei der Feier deines Onkels :)

    AntwortenLöschen